Champignon-Quiche

Zutaten

Weizenmehl 150 g
Butter 90 g
Eier 5
Champignons 200 g
Pilze 100 g
Pfifferlinge 100 g
Kräuterkäse 100 g
Milch 100 ml
Speiseöl

Zubereitung

  1. Die Heißluftfritteuse auf 80° vorheizen oder bei der digitalen Version den Vorheizmodus verwenden.
  2. Die Butter in eine Rührschüssel geben und weich werden lassen.
  3. Die Champignons in dünne Scheiben schneiden.
  4. Backen Sie die verschiedenen Pilzsorten getrennt voneinander, kurz auf großer Flamme, und lassen Sie sie im Sieb abtropfen.
  5. Champignons mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Geben Sie die Schüssel mit der weichen Butter und fügen Sie das Mehl, 1 Ei und ½ Teelöffel Salz hinzu.
  7. Das Ganze zu einem Teig kneten.
  8. Die Theke mit Mehl bestäuben und den Teig ausrollen, bis er die richtige Dicke hat (nicht zu dick, aber auch nicht zu dünn, sonst bricht er beim Backen).
  9. Platzieren Sie den ausgerollten Teig in die Form und achten Sie darauf, dass die Ecken fest in die Form gepresst werden.
  10. Entfernen Sie anschließen den überschüssigen Teig.
  11. Den Quiche in die Fritteuse legen und bei 200 Grad 12 Minuten lang backen.
  12. Mischen Sie die Milch, den Frischkäse und die 4 restlichen Eier und schmecken Sie mit Pfeffer und Salz ab
  13. Vermischen Sie sorgfältig ¾ dieser Mischung mit den Champignons.
  14. Gießen Sie diese Masse in die Form und verteilen Sie sie gleichmäßig.
  15. Die restliche Rahmmischung aus Milch, Frischkäse und Ei hinzufügen.
  16. Den Quiche wieder in die Fritteuse legen und 40 Minuten bei 180 Grad backen.
  17. Mit einem Messer vorsichtig in den Quiche stechen, um zu prüfen, ob der fertig ist.

Genießen Sie es1

Hier finden Sie alle Princess Produkte, die für dieses Rezept verwendet werden können

Cook now button

Open Message Board

No Comments

Leave a Reply