Lasagne Bolognese

82%

Servings

2

Prep

30 min

Cook

10 min

Zutaten

1 Packung Lasagneblätter
200 g Rinderhackfleisch
1 Zwiebel
1 Paprika
1 Zehe Knoblauch
Rosmarin
Basilikum
Oregano
Thymian
400 g Tomatentstücke
300 ml Tomatenpaste
1 Kugel Mozzarella
Geriebener Käse
Rinderbrühe-Würfel
Pfeffer
Salz

Zubereitung

  1. Zwiebel zerkleinern und Paprika und Knoblauch in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel mit Paprika 5 bis 10 Minuten in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Den Knoblauch hinzufügen und noch eine weitere Minute braten.
  2. Hackfleisch und Gewürze in die Pfanne geben. Verwenden Sie für die Gewürze den Gegenwert von einem kleinen Löffel pro Gewürz. Wenn das Fleisch gekocht ist, die Tomatenblöcke, die Tomatenpaste und den Brühblock hinzugeben. Diese mindestens 10 Minuten köcheln lassen. Je länger die Sauce köchelt, desto besser der Geschmack. Achten Sie auf die Sauce und rühren Sie sie um, damit sie nicht anbrennt.
  3. Während die Soße kocht, schneiden Sie den Mozzarella in Scheiben und kochen Sie die Lasagneblätter mit den Anweisungen auf der Verpackung.
  4. Nehmen Sie eine Form, die in die Heißluftfritteuse passt. Beginnen Sie mit einer Scheibe Lasagne auf der Unterseite, geben Sie dann etwas Soße auf die Lasagne und legen Sie dann eine weitere Lasagne auf die Oberseite. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis die Form voll ist. Legen Sie die Mozzarellascheiben darauf und bestreuen Sie das Gericht mit etwas extra Käse.
  5. Die Lasagne Bolognese 25 Minuten in der Heißluftfritteuse bei 180 Grad backen. Danach ist Ihre Lasagne Bolognese fertig!
Hier finden Sie alle Princess Produkte, die für dieses Rezept verwendet werden können

 

Cook now button

Open Message Board